2012

 

2012 Iran - Interkultureller Dialog mit Iran
12. Oktober 2012 Hafez Tag in Schirâs
15. Oktober 2012 Hafez Tag in Teheran
 

 


 

Schirâs-Theodor Toschev, Klaus Gallas, Fatima Hekmat, Wolfgang Starke, Anja Starke, Bettina Freytag und Bernd Lange © Dr. Gallas

 

 

2012 Iran 

Interkultureller Dialog mit Iran 

12. Oktober 2012 Hafez Tag in Schirâs 

 

Bereits im Jahre 2010 wurde der Hafez Gedenktag im Zusammenhang mit der Städtefreundschaft Weimar-Schirâs auf Initiative von Dr. Klaus Gallas in das UNESCO-Register der Projekte, „die im Rahmen des Internationalen Jahres für die Annäherung der Kulturen stehen“, aufgenommen. Seit 2008 ehrt der den Hafez Gedenktag (12. Oktober) am Goethe-Hafez Monument in Weimar und im Garten des Hafez Mausoleums von Schirâs. Am 12. Oktober 2012 wurden beide Dichter in Schirâs, der Stadt der Rosen, und am 15. Oktober 2012 in Teheran gebührend mit Mitgliedern der Staatskapelle Halle mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) und Joseph Haydn (1732-1809) gefeiert. Ausführende waren: Bettina Freytag – Violine, Helmut Nicolai – Bratsche (ehemaliges Mitglied der Berliner und Münchner Philharmoniker), Anja Starke – Klarinette, Wolfgang Starke – Cello und Theodor Toschev – Violine. Mit Begeisterung nahmen die jungen iranischen Musiker das Angebot der deutschen Künstler für Meisterkurse und Workshops an. Eine Lesung mit Texten von Goethe und Hafez in Deutsch von Bernd Lange (nur in Schirâs), Schauspieler am Deutschen Nationaltheater Weimar (DNT), rundete die Veranstaltung ab. Das Publikum war im voll besetzten Hafez Garten von Schirâs und im ausverkauften Konzertsaal in Teheran begeistert.

 


 

Teheran © Dr. Gallas

 

 

15. Oktober 2012 Hafez Tag in Teheran 

Die Konzertreise mit den Workshops wurde ausdrücklich von Botschafter Bernd Erbel in Teheran unterstützt, der unser Engagement für den kulturellen Austausch mit Iran von größter Bedeutung hält. Ferner wurde nach unserem Konzert in Teheran am 15. Oktober 2012 sowohl von dem iranischen Kultusministerium (ICHHTO) als auch der „Gesellschaft für die Würdigung von Künstlern und Kunstwerken“ und dem Vizeminister Dr. Shahabadi der Wunsch geäußert, 2013 in mehreren Städten Irans Konzerte und Workshops zu veranstalten.

 

 

Impressionen 2012

West Östlicher Diwan Festival Weimar

Social Media

 

Top
Unsere Internetseite benutzt Cookies zur stetigen Verbesserung. Mit der Nutzung erklären Sie sich einverstanden, wenn Sie unsere Dienste nutzen. More details…